Unser Team: Jennifer Prinz leitet das Marketing

 

Wer steckt eigentlich hinter kursfinder.de? Wer sind die Mitarbeiter, mit denen Sie regelmäßig telefonisch oder per E-Mail in Kontakt stehen? Wer kümmert sich um Ihr Kursprofil auf unserer Seite? In einer kleinen Serie stellen wir Ihnen unser Team vor. Jennifer Prinz arbeitet in der kursfinder.de-Redaktion und kümmert sich unter anderem um Ihre Marketing-Kampagnen. Doch das ist noch nicht alles...

 

Jenny, was machst du bei kursfinder.de?

Jennifer Prinz: Ich bin während meines Studiums bei kursfinder.de in Teilzeit im Publishing eingestiegen. Später habe ich in dem Bereich die Koordination übernommen und jetzt arbeite ich als Marketing Managerin. Ich verbringe viel Zeit mit Aktivitäten zu unseren Kunden oder denen, die es vielleicht noch werden wollen. “kursfinder.de für Kursanbieter” gehört dabei zu dem Teil der Webseite, den ich pflege. Zudem beschäftige ich mich mit Automatisierungsprozessen, Ihren Kampagnen, die Sie bei kursfinder.de buchen, und vielem mehr. Im Bereich User liegen besonders die Social-Media-Aktivitäten in meinem Aufgabenbereich.

 

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt?

Jennifer Prinz: Das war bei uns zu Hause nie ein Thema. Meine Eltern haben mir alle Möglichkeiten überlassen, um meinen eigenen Weg zu gehen.

 

Welche war die beste Entscheidung in deiner beruflichen Laufbahn?

Jennifer Prinz: Ich hatte immer sehr viel Glück und es haben sich immer spannende berufliche Chancen entlang meines Weges ergeben. So hatte ich die Möglichkeit, in verschiedenen Abteilungen und Unternehmensbereichen Erfahrungen zu sammeln.

 

Du arbeitest im deutschen Team, allerdings am schwedischen Muttersitz von kursfinder.de. Was hat dich nach Stockholm verschlagen?

Jennifer Prinz: Mein Masterstudium hat mich nach Stockholm verschlagen. Im Sommer 2017 bin ich nach Stockholm gezogen. Für zwei Jahre, wie ich damals dachte. Nach einem Semester habe ich die Möglichkeit bekommen, als Teilzeitkraft bei kursfinder.de anzufangen und so bin ich jetzt mit abgeschlossenem Studium, Partner und Vollzeit-Job immer noch hier.

 

Du bist seit April 2018 bei kursfinder.de. Welchen Erfolg mit dem Team magst du nicht missen?

Jennifer Prinz: Das waren auf jeden Fall die Kunden-Webinare, die wir mit dem Beginn der Corona-Krise 2020 ins Leben gerufen haben und sich nun zu einer festen Größe bei uns entwickelt haben.

 

Was war der exotischste Kurs, der dir jemals bei deiner Arbeit bei kursfinder.de begegnet ist?

Jennifer Prinz: Das war der Kurs “Trends in der Getränkewelt”. Natürlich ist das etwas, was für Gastronomen wichtig und interessant ist, auf den ersten Blick allerdings nach einer lustigen Weiterbildung klingt.

 

Welche Weiterbildung würdest du gern mal besuchen?

Jennifer Prinz: Ich glaube, man kann sich immer weiterbilden und sollte das auch ein Leben lang tun. Daher möchte ich regelmäßig bei allen Marketing-Themen up to date bleiben und Weiterbildungen besuchen. Ebenso meine grundlegenden Skills ausbauen was zum Beispiel Time Management, Projektarbeit und Koordination angeht. Im privaten Bereich würde ich gerne einen Nähkurs machen 😀

 

Was kann dich (bei der Arbeit) so richtig auf die Palme bringen?

Jennifer Prinz: Antriebslosigkeit. Ich mag es gerne, Dinge vorwärts zu treiben und Ergebnisse zu sehen. Mit einem starken und motivierten Team macht die Arbeit auch gleich mehr Spaß 😀E-Mail an Jennifer Prinz

 

Picture of Vanessa Schäfer
Vanessa Schäfer

Vom Fachbuchverlag über Zeitungsjournalismus hin zu kursfinder.de: Als kreativer Kopf erstellt Vanessa im Mannheimer Büro unsere redaktionellen Beiträge und Pressemitteilungen – und bietet so abwechslungsreichen Lesestoff rund ums Thema Weiterbildung und Berufsalltag.