So ändern Sie die Mehrwertsteuer über Ihren Anbieter-Login

 

Mit wenigen Klicks die Mehrwertsteuer anpassen

Die Mehrwertsteuer wird ab dem 1.1.2021 wieder auf 19% erhöht. Nehmen Sie die Änderungen entsprechend mit 19% vor.

Ab dem 1.7.2020 ist es soweit: Die Mehrwertsteuer wird bis Ende des Jahres von 19% auf 16% gesenkt. Das bedeutet auch für Sie als Weiterbildungsanbieter einige Umstellungen. Wie Sie selbst die Änderung ganz leicht über Ihren Anbieter-Login abändern können, erfahren Sie hier.

1. Einloggen in den Anbieter-Login

Über diesen Link gelangen Sie zum Login. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

2. Klicken Sie links im Tab-Baum auf “Weiterbildungen”.

Bild1

3. Klicken Sie auf die zu ändernde Weiterbildung

Bild2

4. Gehen Sie nun auf “Termine”

Bild3

5. Klicken Sie auf den zu ändernden Termin.

Bild4

6. Ändern Sie die hinterlegte Mehrwertsteuer über das Dropdown-Feld ab.

Bild5

7. Danach bitte speichern. Nun erscheint der Termin mit der neuen Mehrwertsteuer von 16%.

8. Für weitere Anpassungen erneut der Anleitung folgen.

 

💡 Hinweis: Diese Änderungen können Sie nicht vornehmen, wenn Sie eine XML-Schnittstelle haben. Hierzu passen Sie bitte Ihre XML-Datei an. Benötigen Sie Hilfe hierzu? Erste Informationen erhalten Sie auf unserer Landingpage für XML-Kunden. Außerdem steht Ihnen unser XML-Team unter xml@kursfinder.de unterstützend zur Seite.

(zuletzt aktualisiert am 8.12.2020)

 

Picture of Svenja Oeder
Svenja Oeder

Ob PR, Reportagen oder Blog-Beiträge: Texten ist schon immer Svenjas Metier gewesen. Nach dem Germanistikstudium in Verbindung mit Medien und Kommunikation sowie Linguistik und einem Job im Product Content Management kümmert sich die Publishing Managerin um die Koordination und Veröffentlichung der Kursangebote und verfasst hilfreiche Artikel für unsere Ratgeber- und Anbieter-Sektion.