So bearbeiten Sie Ihre Kursbeschreibungen im Anbieter-Login

 

Lange von vielen gewünscht, nun ist der Wunsch Realität: Jetzt können Sie als unsere Kund:innen im Anbieter-Login Ihre bestehenden Kursbeschreibungen anpassen. Damit die Einheitlichkeit der Kursseiten und ihre Performance jedoch nicht darunter leiden, haben wir Ihnen einen Leitfaden zusammengestellt, an die Sie sich halten sollten. Diese betreffen die Informationen für das Anbieterprofil und die Kursseiten.


Allgemeine Hinweise

Nachdem Sie sich im Anbieter-Login wie gewohnt eingeloggt haben, haben Sie nun neben der Terminverwaltung und Statistik-Einsicht die Möglichkeit, Ihre Anbieterinformationen und Kursbeschreibungen textlich zu bearbeiten. Diese können Sie unter “Allgemeine Informationen” und “Weiterbildungen” vornehmen. Diese Punkte finden Sie links im Menü-Baum. 

Unter “Allgemeine Informationen” hatten Sie bislang die Möglichkeit, Ihr bestehendes Logo zu ändern, Kontaktinformationen zu bearbeiten und Orte für Ihre Kurstermine zu erstellen. Wenn Sie auf “Beschreibung” klicken, können Sie dort nun auch Ihren Anbietertext überarbeiten. Unter “Weiterbildungen” können Sie Ihre aktiven Kurse bearbeiten. Klicken Sie dazu auf den zu ändernden Kurs und dann oben in der Übersicht auf “Kursbeschreibung”. 

In beiden Fällen öffnet sich dann eine Bearbeitungsmaske mit Textboxen, die Sie entweder neu ausfüllen oder textlich nachbearbeiten können. Um die Textboxen der Kurse zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf das Bearbeiten-Symbol mit dem orangefarbenen Stift in der rechten oberen Ecke der Textbox (wenn in dieser noch kein Text vorhanden ist).

Unsere Tipps für ein einheitliches Design und eine optimale Performance Ihrer Präsenz

✅ Beschränken Sie sich auf eher kürzere als zu lange Texte.

✅ Arbeiten Sie mit Formatierungen. Diese können etwa Listenpunkte oder passende Abstände sein. Achten Sie dazu immer auf Leserlichkeit.

✅ Verwenden Sie im Anbietertext gerne oft den Namen Ihres Unternehmens. Dadurch ist    Ihr Anbieterprofil von Suchmaschinen leichter auffindbar. Wichtig: Achten Sie bitte darauf, hier keinen Text einzupflegen, der an einer anderen Stelle im Internet bereits veröffentlicht ist. Hier darf kein duplicate content stehen.

Gut zu wissen: Die Texte Ihrer Kurse können Sie wiederum von Ihrer Webseite nehmen. Aufgrund unserer Seitenstruktur erkennt Google hier, dass wir ein Portal für Weiterbildungen sind und straft weder Sie noch uns wegen duplicate content ab,

✅ Der Kurstitel gehört in die Kursbeschreibung und wird als “Header 2” markiert. Dies finden Sie unter dem Punkt “Paragraph” in der Formatierungsleiste. Alle anderen Teilüberschriften werden als “Header 3” gekennzeichnet. Wichtig: Dies dient der Suchmaschinenoptimierung!

Das Aufteilen der Kursinformationen auf mehrere Textboxen erleichtert das Lesen und kann die Auffindbarkeit Ihrer Angebote auf kursfinder.de verbessern. In der Übersicht sehen Sie, welche Textboxen wir darstellen können. Nutzen Sie diese!

✅ Achten Sie darauf, Textboxen wie “Beschreibung”, “Inhalte / Module” und “Zielgruppe / Voraussetzungen” auszufüllen, da diese Punkte wichtige Informationen für unsere Nutzer:innen darstellen.

✅ Die Textbox "Kostenzusatz" bitte nur mit weiterführenden Angaben zum Preis füllen. Das heißt, was ist enthalten, kommt eine Prüfungsgebühr hinzu usw. Geben Sie hier bitte nicht nochmals die reine Preisangabe an, da diese bereits über den Termin abgedeckt wird.

 

❌ Aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung sind in den Texten nicht erlaubt: Telefon- und/oder Handynummern, E-Mail-Adressen, Website-Links, Anschriften, Social-Media-Kanäle. Geben Sie zudem keine Termine in den Textboxen an. Diese bilden wir über die Terminanlage in der Übersicht ab.

❌ Vermeiden Sie Fettdruck. In einigen Fällen stört dies den Lesefluss. Setzen Sie besser auf passende Abstände, Teilüberschriften, kürzer gefasste Texte und Listenpunkte.

❌ Ihre Kurstitel können Sie nicht bearbeiten. Soll dieser geändert werden, schreiben Sie bitte an redaktion@kursfinder.de oder geben Ihrem/Ihrer Account Manager:in Bescheid.

Hinweis: Die kursfinder.de-Redaktion behält sich das Recht vor, Texte im Sinne der Profilaufwertung zu überarbeiten oder die Textbearbeitung in Ihrem Anbieter-Login zu entfernen, wenn in unseren regelmäßigen Qualitätschecks zu viele Mängel bei Ihrem Profil vorkommen. Darüber werden Sie per E-Mail informiert.

Noch keinen Zugang zum Anbieter-Login?

Füllen Sie dieses Formular aus und wir erstellen Ihnen einen Zugang.

 

Haben Sie weitere Fragen zur Textbearbeitung? Wenden Sie sich gerne an redaktion@kursfinder.de.

Picture of Svenja Oeder
Svenja Oeder

Ob PR, Reportagen oder Blog-Beiträge: Texten ist schon immer Svenjas Metier gewesen. Nach dem Germanistikstudium in Verbindung mit Medien und Kommunikation sowie Linguistik und einem Job im Product Content Management kümmert sich die Publishing Managerin um die Koordination und Veröffentlichung der Kursangebote und verfasst hilfreiche Artikel für unsere Ratgeber- und Anbieter-Sektion.